Die Landesregierung von 2014 bis 2019

Was haben die Damen und Herren von den Regierungsparteien ÖVP und den Grünen, sowie der Opposition aus SPÖ, FPÖ und den NEOS, in diesen fünf Jahre voran gebracht?

Wo wurden nachhaltige und wichtige Schritte in der Klimapolitik, bei der medizinischen Versorgung, in der Sozial- und Bildungspolitik, in der Raumordnung, bei der Gleichstellung, bei der Verbesserung der Infrastruktur für den ländlichen Raum, oder der Sparsamkeit durch die Nutzung von Synergien, unternommen?

In den Wahldiskussionen war kaum zu hören, was die etablierten Parteien in den letzten fünf Jahren getan haben. Vorrangig ging es darum was sie in Zukunft machen wollen.

Um den Wahrheitsgehalt der neuen Versprechen einzuordnen, wäre es allerdings auch gut, zu wissen, was v.a die Regierungsparteien umgesetzt haben?

Am 13.10.2019 gehen wir Vorarlberger*innen zur Landtagswahl. Es empfiehlt sich, vor der Stimmabgabe noch einmal fünf Jahre Vorarlberger Landesregierung an sich vorüber ziehen zu lassen und darüber nachzudenken, was heiße Luft war und was tatsächlich geschehen ist.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen

Newsletter

Termine