Die NSA-Spionage gilt wohl auch für Vorarlberg

Ein Open-Source Daten Zentrum in dem öffentlich verfügbare Daten ausgewertet werden, das wir nicht lachen, wer glaubt das der US-Botschaft?
Das ganze noch mitten in Österreich.. wer jetz glaubt, uns Vorarlberger betrifft das nicht, soll mal den Weg seiner digitalen Daten verfolgen.. Als erstes geht mal alles nach Wien und darauf folgend in die restliche Welt..

Jeder einzelne kann sich dagegen eintscheiden, heute um 14 Uhr findet die von uns organisierte Demo „Freiheit statt Angst“ statt.. Da können wir alle aussprechen, das wir absolut keine Spionage in unseren persönlichen Daten, von absolut niemandem akzeptieren.

Quelle: http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/1449358/Spionage_Horchposten-der-NSA-in-Waehring


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen

Newsletter

Termine