Leistungsschutzrecht contra Informationspflicht – wie Monsato heimlich die EU unterwandert


Kommentare

Ein Kommentar zu Leistungsschutzrecht contra Informationspflicht – wie Monsato heimlich die EU unterwandert

  1. Friedrich Gsellmann schrieb am

    [Savage] von Pirat Philantrop: Eine Petititon von der österreichisches Umweltschutzorganisation “ GLOBAL 2000 “ – Kostet nichts und kann nicht Schaden…und das ist Wichtig- – Du stehst mit Deinem Namen für was !
    http://helfen.global2000.at/de/node/19

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen

Newsletter

Termine