Netzaktivisten MICHAEL BAUER am Sonntag überraschend verstorben

mihi

Die Piratenpartei Österreichs verneigt sich in aufrichtiger Anteilnahme und mit größtem Respekt vor der Lebensleistung des Netzaktivisten MICHAEL BAUER, der am Sonntag überraschend verstorben ist.

Mit ihm verlieren wir einen bahnbrechenden Aktivisten, der über die Grenzen Österreichs hinaus geschätzt und geachtet wurde. So haben wir es massgeblich dem Engagement von Michael Bauer zu verdanken, dass durch die Bürgerinitiative „Stoppt die Vorratsdatenspeicherung“ die Vorratsdatenspeicherung in Österreich und Europa zu Fall gebracht wurde.

NETZPOLITIK.ORG würdigt Michael Bauer als, „eines der Urgesteine der österreichischen Netzpolitik und Netzkultur, Freund, Mentor, Vorbild und Visionär“:

Nachruf auf Michael Bauer: We all stand together if one falls down

https://netzpolitik.org/…/nachruf-auf-michael-bauer-we-all…/

 


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen

Newsletter

Termine