Seit 2012 machen die Piraten in Vorarlberg Politik, und das ehrenamtlich.

Die Arbeit der Piratenpartei wird in Vorarlberg von der Politik in nicht so richtig aufgegriffen.

Unserer Themen und Anliegen sind vielfältig: https://vorarlberg.piratenpartei.at/

Das Leeren der Landesrücklagen, die Zerstörung der Natur, das Fördern an Hochwasser, das kranke Sozial und Gesundheitssystem, die massiv verschuldeten Gemeinden, die unkontrollierten Luxusinvestitionen in den Ortsfeuerwehren, all dies sprechen wir an.

Bis dato haben aber weder die Bürgermeister, noch die Vorarlberger Landesregierung unsere Vorschläge aufgegriffen und ihre Hausaufgaben nicht gemacht, um die Missstände zu beseitigen.

Wir fordern Veränderungen. Dies ist mit Demos, Unterstützungserklärungen schwer bis gar nicht zu erreichen. Man muss in den Gemeinderäten und im Landesparlament sitzen, um etwas zu bewegen.

Die neuen Wahlen sind uns gewiss und darauf möchten wir mit dir hinarbeiten, um in die verschieden Gremien einzuziehen.

Das Ehrenamt Politik ist kein dankbares Geschäft, aber stetige Arbeit trägt irgendwann Früchte. Die Regierung schreibt das Buch über unser Leben. Da müssen wir schon hinschauen und unsere Vorschläge und unseren Widerspruch ankündigen, um etwas zu verändern.

Mehr Mut zur Selbstermächtigung!

https://piratenpartei.at/


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen

Newsletter

Termine