Archiv vom Monat: Juni 2019

  Wir Piraten setzen uns seit dem Jahr 2012 für Transparenz und das Prüfen von Fusionsmöglichkeiten bei der Feuerwehr ein. Durch Synergien versprechen wir uns mehr Sicherheit und eine enorme Kostenersparnis. Was das Feuerwehrbudget betrifft, ist eine weiter unbekannte. Die Bürgermeister reagieren mit ablehnender Haltung ohne sachlich nachvollziehbare Begründung. Sicherheitslanderat Gantner reagiert mit absurden Antworten. https://vorarlberg.piratenpartei.at/sicherheitslandesrat-chr...
Weiterlesen

 

    Aus welchem Grund ist die Piratenpartei nicht dein Favorit? Wir leben Demokratie täglich und haben alle ein gemeinsames Ziel: dieses Land wieder in die Spur zu bringen und den Menschen wieder das Vertrauen in die Politik zu ermöglichen. Das ist kein einfacher Weg. Aber dieser Weg ist allemal besser, als Teil eines zutiefst korrupten Systems zu sein, das zu einer Art Tauschbörse geworden ist. Man tauscht Grundsatzpositionen und Werte gegen Posten und Macht. Uns Piraten wid...
Weiterlesen

 

Wir haben nur diesen Planeten

Die Vorarlberger Landesregierung versteht unter nachhaltigen Klimamaßnahmen ein Setzen auf Bahn, Rad und E-Mobilität. Aus der Sicht der Piratenpartei braucht es aber mehr: Der stetig steigende LKW-Verkehr muss auf den Zielverkehr beschränkt werden, die Geschwindigkeit auf der Autobahn ist auf 100 km/h zu begrenzen, wie das seit Jahren auch in Tirol gehandhabt wird und der öffentliche Nahverkehr von Bahn und Bus muss ab dem 65. Lebensjahr kostenlos sein. Weiters: Die Bahn ab Schruns bis na...
Weiterlesen

 

Die Neue Regierung steht.

    Am 03.06.2019 wurde die neue Regierung vom Bundespräsidenten Van der Bellen angelobt. Die neue Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein holte sechs weibliche und sechs männlichen Experten in die Regierung. Allein die geschlechtliche 50/50 Verteilung darf schon als Erfolg gewertet werden. Es stellt sich die Frage, warum nicht eine Expertenregierung über den 29. September hinaus?

 

Weitere Informationen

Newsletter

Termine