Archiv vom Monat: September 2020

Warum die Anzahl der Gemeinden in Stein gemeißelt ist

Der Kirchturmgedanke ist in den Gemeinden Vorarlbergs stark ausgeprägt und sorgt vielerorts für eine desolate Haushaltslage. Wenn man bedenkt, dass es Städte mit hunderttausenden oder, wie Wien, mit fast zwei Millionen Einwohnern gibt, die mit nur einem Bürgermeister ihr Auslangen finden, sind die Strukturen im Ländle geradezu luxuriös. Mit Synergien läuft im Ländle nicht viel, und jeder Versuch einer Veränderung, um Steuergelder in den Gemeinden einzusparen, wird mit Zähnen und Klauen ve...
Weiterlesen

 

Vorarlberg und die „Einheitsfront“

„Wir wollen auf die Parteipolitik verzichten“, so der ÖVP-Bürgermeister von Thüringen und Landesrat. In der Gemeinde Thüringen (Vorarlberg) wurde eine neue Ära eingeläutet. Bei den Gemeinderatswahlen am 13. September 2020 gibt es keine Auswahl unterschiedlicher Parteien und Wählergruppen, sondern einzig, eine von der Volkspartei und dem Gemeindeoberhaupt dominierte Einheitsliste mit Bürgermeister Harald Witwer als Kandidat Nr. 1. Die Pomadigkeit und das politische Desinteresse am Gestalten...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Newsletter

Termine