Was wollen wir für eine Demokratie?

Parteien jeglicher Fashion hyperventilieren wieder vor den Wahlen.
Sie ziehen irgendeine Statistik aus den Ärmel um ihre Politik
zu bestätigen, sich zu rechtfertigen, zu blöffen..“wir wissen Bescheid“.
Die jahrzehntelangen Versäumnisse in der Bildungspolitik werden
mit ach so innovativen neuen Ideen verdrängt und Systemkonservatismus
als „ Wir sorgen für Euch Bürger“ und „damit wir es weiter so gut haben wie jetzt“ verkauft.Vorwahlzeiten sind Zeiten der kollektiven Gehirnwäsche.Wir Piraten wollen wissende, mündige Bürger.
Das bedeutet Alles ist zugänglich und auch überprüfbar.
Wenn Parteien, Politiker, Zeitungen – Statistiken veröffentlichen, Etwas behaupten
berichten…
…. wird der interessierte Bürger , werden die spezialisierten Interessensgemeinschaften auf den Plan treten und ihren Beitrag zur breiten Meinungsbildung beitragen.
Freies Wissen, Transparenz sind wichtige Voraussetzungen.
Sie entscheiden mit wir ob eine gescheite oder dumme, eine korrupte oder ehrliche Demokratie haben.

Image

Savage

Kommentare

Ein Kommentar zu Was wollen wir für eine Demokratie?

  1. Friedrich Gsellmann schrieb am

    Der Kommentar betrifft nicht den Inhalt sondern der genialen Arbeit von Tree. Er hat es geschafft die Postings im Newsbereich mit Bildinhaltevorschaubilder zu versehen. Es klappt – Vielen dank Tree !!!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen

Newsletter

Termine