8. Internationale Woche – Bedingungsloses Grundeinkommen

Grundeinkommen

Die Piratenpartei Österreichs begrüßt die von NGO´s (1) und Privatpersonen getragene „8. internationale Woche – Bedingungsloses Grundeinkommen“ in der vom 14. bis 20. September 2015 auf zahlreichen Veranstaltungen (2) in ganz Österreich über das Bedingungsloses Grundeinkommen informiert und diskutiert wird.

Für uns als Piraten ist die Forderung nach dem Bedingungsloses Grundeinkommen ein integraler Bestandteil unseres Parteiprogramms (3) und deshalb sympathisieren wir nicht nur mit der Veranstaltung, sondern beteiligen uns auch international aktiv an ihrem Gelingen. Wir fordern auch das Bedingungslose Grundeinkommen für Österreich.

Die Einführung eines Bedingungsloses Grundeinkommen, das ohne Bedürftigkeitsprüfung die Existenz sichert, gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht und den Zwang aufhebt, aus Not auch prekären Beschäftigungen nachzugehen ein wichtiger Impuls um u. a. Kreativität und Innovationen zu fördern.

„Es versteht sich von selbst“, dass wir Piraten das Bedingungsloses Grundeinkommen auch ganz besonders unter dem Aspekt der bürgerlichen Freiheitsrechte sehen. In unserem Programm haben wir deshalb ganz bewusst formuliert < Wenn jeder ein Bedingungsloses Grundeinkommen bekommt, ist weniger Bürokratie notwendig und ein gläserner Antragsteller wird überflüssig. Viele Menschen leben von Transferleistungen, die Mehrzahl davon bräuchte mit einem Bedingungsloses Grundeinkommen keine persönlichen Angaben mehr zu machen und ein „Schnüffeln“ in der Privatsphäre würde entfallen. > (4).

Wir rufen deshalb alle unsere Mitglieder und Sympathisanten auf, sich an der Aktionswoche zu beteiligen und daran mitzuarbeiten, in der Gesellschaft ein Bewusstsein dafür zu schaffen, welche Vorteile ihr das Bedingungslose Grundeinkommen bringt.“

In Vorarlberg findet die Veranstaltung in Dornbirn und Bregenz statt.

Dornbirn:

16. September um 20:00 Uhr Spielboden Dornbirn, Farbergasse 15
Frohes Schaffen: Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral (5), anschließend diskutieren Zukunftsforscher K.Kofler & A.Hampel

FROHES SCHAFFEN – EIN FILM ZUR SENKUNG DER ARBEITSMORAL | Trailer german deutsch [HD]

Bregenz:

17. September um 20:00 Uhr im Metro Kino Bregenz, Rheinstraße 2
Film „Grundeinkommen – ein Kulturimpuls(6)

Grundeinkommen – Trailer zum Film

Im Anschluss diskutiert mit Ihnen Michael Striebel, Mitbegründer vom österreichischen Netzwerk Grundeinkommen und sozialer Zusammenhalt – B.I.E.N. Austria. Veranstalter Filmforum Bregenz in Kooperation mit dem Runden Tisch zum Grundeinkommen.

 

Mehr Infos und Videobeiträge bei Grundeinkommen.tv (7)

Quellen:
(1) http://www.pro-grundeinkommen.at/?page_id=783
(2) http://www.pro-grundeinkommen.at/WdGE2015/Flyer_WdGE2015.html
(3) https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Parteiprogramm#Bedingungsloses_Grundeinkommen
(4) https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Parteiprogramm#B.C3.BCrokratieabbau_und_Transparenz
(5) http://www.spielboden.at/veranstaltungen/2015/09_september/frohes-schaffen-ein-film-zur-senkung-der-arbeitsmoral#.VfPc0fQvnIo
(6) https://www.facebook.com/events/392894574248343/
(7) http://grundeinkommen.tv/


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen

Newsletter

Termine