Das es nicht brennt

Könnte es sein das zurzeit in Vorarlberg eine Brandserie stattfindet.
Seit dem Jahr 2012 befassen sich die Piraten mit dem Thema Vorbeugemaßnahmen und Feuerwehr ins Jahr 2030 dabei spielt die Eigenverantwortung an Vorbeugemaßnahmen eine maßgebliche Rolle, haben Sie selbst im Brandfall gute Chancen, eine Katastrophe zu verhindern, Leben zu retten. Es braucht Zeit, bis die Feuerwehr zu Hilfe eilt, in dieser Zeit kann das Ereignis eskalieren.

Dietmar Geiger von den Piraten hat sich um 2000 Stück Folder „Tipps zur Brandverhütung“ bemüht. Die Brandverhütungsstelle Oberösterreich stellte uns 130 Stück zur Verfügung, diese werden in den Blumenegggemeinden verteilt. Die Piraten Aktion ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Dieser Folder ist auch im Internet verfügbar unter dem Link:

http://www.graz.at/cms/dokumente/10141327_3152564/8be6bb80/Brandverh%C3%BCtung_20111005_.pdf

Weiterer Folder
http://www.brandverhuetung.at/fileadmin/downloads/pdf/Folder/Folder_Brandschutztipps_Leichter_Lesen.pdf

Die Piraten sind der Meinung, mit dementsprechender Werbung an Vorbeugemaßnahmen werden sich Einsatztaktiken Feuerwehr verändern.
Die Piraten Vorarlberg Landessprecher Dietmar Geiger fordern Offenheit und Transparenz für mehr Sicherheit durch Eigenverantwortung.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen

Newsletter

Termine