Warum nach Wien zur Demo

Aus Hofers Marko-Germania:Verräterische Festschrift.
Als stellvertretender Führer der NF verteilte Hatzenbichler neonazistisches Propagandamaterial mit Texten wie dem folgenden: „Alle Lehrer Österreichs, die mit ihren Schüler nach Mauthausen pilgern, um dem Gasbetrug zu huldigen, werden, wenn wir die Macht gewinnen, durch ein Gesetz mit rückwirkender Kraft zu Verbrechererklären und solange am Hals aufhängen, bis dass der Tod eintritt“ Mit Innenminister Kikel könnte dieses Gesetz eingeführt werden.
Nachzulesen im Buch „Stille Macht- Ergreifung Hofer, Strache und die Burschenschafter“ von Hans-Henning Scharsach. Dieses Buch muss man gelesen haben zu wissen was für ein Gedankengut Hofer, Strache und die Burschenschafter vertreten. Ein Wahnsinn!


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*