Kein Thema Feuerlöscher im Fahrzeug

 

VN Bericht, Pkw-Brand in Thüringen. Es ist schon erstaunlich, wie die Eigenverantwortung „nicht“ wahrgenommen werden kann.
Stellungnahme zum Ereignis.
Zuerst erfolgt beim Entstehen eines Fahrzeugbrandes ein Brandgeruch, dann eine Rauchentwicklung, wird darauf nicht reagiert, bricht das Feuer aus. Das Feuer kann gelöscht werden, durch das Ablöschen mit dem Feuerlöscher im Fahrzeug. [1] In diesem Fall wäre es möglich gewesen, wenn schon kein Feuerlöscher im Fahrzeug, denn Feuerlöscher aus der Garage, Heizraum usw. zu benutzen.
Statt diese Möglichkeiten zu nutzen, wurde die Feuerwehr gerufen, in der Zwischenzeit muss man zusehen, wie das Fahrzeug ganz in Flammen aufging. Die Feuerwehr Thüringen rückte mit 3000 l / Wasser und 1000 l / Schaum mit einer Mannschaft 1/8 davon 3 Atemschutzträger den Pkw Brand zu löschen, an.

[1] https://www.youtube.com/watch?v=vGPMRPEqQoA

Die Piratenpartei hofft mit diesem Video ein Beitrag zu leisten, im Notfall richtig, erfolgreich zu löschen. Unser Motto:  Vorbeugemaßnahmen vor Feuerwehr!

 

 


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*