Österreich wird aus der Weltkarte entfernt

 

Beim Amateurfunk, plant Norbert Hofer (FPÖ) eine weltweite Organisation „Österreich – OE“ aus der Weltkarte zu entfernen.[1]
Der Amateurfunk verbindet weltweit die Amateurfunker, siehe Amateurfunkkarte.
Diese Verbindungen erfolgen auf gesetzlich vorgegebener Frequenzen und Leistung. Um Amateurfunk zu betreiben braucht es eine staatliche Prüfung. [2]
Dem Minister und Burschenschafter Norbert Hofer dürfte die weltweite Freiheit der Amateurfunker ein Dorn im Auge sein.
Es darf nicht sein, dass innerhalb Europa und weltweit, Grenzen gezogen werden. Der Amateurfunk ist eine grenzenlose Bewegung.

 

Quelle
[1] https://derstandard.at/…/Funkamateure-werfen-Ministerium-Fa…


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen

Newsletter

Termine